Dein Warenkorb

Vegan Vibes

Wir verzichten in unserem Sortiment zu 90% auf tierische Erzeugnisse in unserer Bekleidung. Ausschließlich ein kleiner Teil unserer Kollektion besteht aus mulesingfreie und GOTS-Zertifizierten Wollmaterialien, diese sind in den Produktbeschreibungen klar erkennbar kommuniziert. Bei allen anderen Artikeln gilt, wie bei der veganen Ernährung auch: es werden keine tierischen Produkte in der Produktion und im fertigen Kleidungsstück verwendet.
keine Wolle in unserer Kleidung, wir wollen nicht dass Schafe verletzt werden

Kaum Wolle

Bei der konventionellen Wollherstellung, kommt es durch die schnelle und oftmals auch gewalttätige Schur bei den Schafen nicht selten zu schweren Verletzungen und Schnittwunden. Deshalb verwenden wir bei ausgewählten Produkten mulesingfreie und GOTS-Zertifizierte Wollmaterialien.

Noorlys verwendet keine Daunen in unserer Kleidung

Keine Daunen

Bei Daunen-Gänsen wird neben dem Totrupf häufig auch der Lebendrupf praktiziert, um von jedem Tier mehrmals Federn „ernten“ zu können.

kein Leder bei Noorlys

Kein Leder

Es ist ein Irrtum, dass Leder ein Abfallprodukt der Fleischindustrie sei. 40% der weltweiten Schlachtungen werden nur für die Lederproduktion durchgeführt.

51% aller weltweit ausgestoßenen Treibhausgase werden von der Nutztierhaltung verursacht – also mehr als durch den gesamten weltweiten Verkehr!
Noorlys verwendet kein Wachs in der Produktion seiner nachhaltigen Mode

Kein Wachs

Für die industrielle Wachserzeugung, wird das natürliche Schwärmen der Bienen verhindert. Bienenstöcke werden manipuliert oder die Flügel der Bienenköniginnen gestutzt.

keine Seide in den Hoodies von Noorlys

Keine Seide

Seidenraupen werden noch in der Puppenphase getötet. Die Kokons werden mitsamt den lebenden Puppen in kochendes Wasser geworfen.

Noorlys verwendet keine Pelze für seine Mode

Kein Pelz

In freier Wildbahn werden Pelz tragende Wildtiere oft mit Fangeisen gefangen. Verletzt und gefangen kämpfen die Tiere oft Stunden um ihr Leben.